Kategorie: Hunde

Lachöl für Hunde

Lachsöl für Hunde

Lachsöl ist eines jener Nahrungsergänzungsmittel, das allen Hunden, vom Welpen bis zum Oldtimer guttut. Außerdem ist es schmackhaft und wird daher auch gerne angenommen. Wollen Sie dem Trockenfutter Ihres Hundes einen neuen Geschmack geben, so eignet sich Lachsöl ausgezeichnet dafür. Nicht nur lieben Hunde den Fischgeschmack; Lachsöl ist auch sehr leicht verträglich.

Mehr lesen »
barfen

Barfen – was versteht man darunter?

Barfen ist ein Ausdruck, der sich auf die Rohkost Fütterung des Hundes bezieht. Das Akronym BARF selbst steht für „Born-Again Raw Feeders“. Born again deswegen, da sich der Erfinder der Barf Nahrung, eng an die natürliche Nahrung von Wildhunden und Wölfen gehalten hat.

Mehr lesen »
Zeckenschutz

Zeckenschutz bei Hunden

Nicht jeder Hund ist gleich anfällig für Zecken, doch jeder Hund kann von Zecken befallen werden! Da Zecken sehr robust sind, überleben sie in manchen Gegenden leider auch während der kalten Jahreszeit. Dadurch fällt die typische Zeckensaison weg.

Mehr lesen »
Gelenke von Hunden

Gelenke von Hunden stärken/schützen

Die Pflege der Knochen und Gelenke beginnt idealerweise schon im Welpen Alter. Mit gut gepflegten Knochen geht es dem Hund meistens auch bis ins hohe Alter besser, als jenen, die auf Gelenks- und Knochenpflege verzichten mussten.

Mehr lesen »
Hund Ohren reinigen

Meinem Hund die Ohren reinigen – aber richtig!

Wie auch Menschen haben Hunde 5 Sinne. Der Gehörsinn ist unangefochten, der wichtigste aller Sinne. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Hunderohren immer gut gepflegt und in einem einwandfreien Zustand erhalten werden. Das Ohr ist nicht nur wichtig zum Hören, das Innenohr ist essenziell, um das Gleichgewicht des Hundes zu stabilisieren. 

Mehr lesen »
Menü schließen
×

Warenkorb